Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

RedWall

Frühmittelalterlicher Kampfverband

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 898 mal aufgerufen
 Forumsregeln
Mercian Offline




Beiträge: 239
Punkte: 759

03.11.2011 01:12
Forums Regeln Thread geschlossen

Wir freuen uns, dass Du unserem Forum einem Besuch abstattest. Aller Anfang ist schwer und daher ist es am besten, wenn Du kurz die Regeln durchliest.

Eure Vorstellung
Nach korrekter Anmeldung wäre es schön zu wissen, wer du bist, was du tust und was dich zu uns führte. Wir überlassen es dir, eine entsprechende Vorstellung abzugeben. Unbekannte Namen, die keine Beiträge hinterlassen, werden nach entsprechender Zeit aus dem Forum gelöscht, dies führt auch dazu, das die Emailadresse sowie IP Adresse PERMANENT gesperrt werden.

Die Netiquette
Diese Netiquette soll gewisse Grundregeln aufzeigen, deren Einhaltung für eine Kommunikation untereinander uerlässlich ist. Sie ist der Verständlichkeit halber eine abstrakte Regelung, die von uns im Einzelfall entsprechend konkretisiert wird. Wir hoffen, in Einzelfällen immer mit dem Maß an Fingerspitzengefühl zu entscheiden, das eine Entscheidung nachvollziehbar und akzeptabel macht.

Die Anmeldung
Bitte NUR mit echten Namen anmelden! Die persönlichen Daten, die zur Anmeldung notwendig sind, werden von uns weder weitergegeben noch zu anderen Zwecken genutzt. Mit dem Löschen eines Usernamens werden auch diese Angaben automatisch aus der Datenbank gelöscht. Wer bei der Anmeldung falsche Angaben macht, kann ohne Rückfrage gelöscht werden.

Bitte für das selbe Thema nicht mehrere Themen eröffnen.

ALLEN Usern ist es untersagt, Nicknamen zu wählen, die offiziellen Charakter vortäuschen. Namen wie "Vorstand", Aufsichtsrat", "Administrator“ oder ähnliche sind in allen Variationen und Abkürzungen unzulässig.

Die weiteren Regeln
Ganz wichtig: bitte haltet Euch bei Euren Postings an diese Netiquette. Denkt daran, dass wir alle Fans der selben Interessengemeinschaft sind und uns bei der nächsten Veranstaltung sehen.

Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite auch ein Mensch sitzt!
Wenn Du ein Artikel verfasst denke daran, dass die Nachrichten nicht von Computern sondern von anderen Menschen gelesen werden. Ebenso kann Deine Nachricht nicht nur im deutschsprachigen Raum gelesen werden, sondern auf der ganzen Welt. Wähle deshalb Deine Worte und Ausdrucksweise mit Bedacht. Je ausfallender und unhöflicher Du Dich gebärdest, desto weniger Leute werden Dir antworten oder auf Dich eingehen, wenn Du selbst einmal Hilfe benötigst. Eine einfache Faustregel: Schreibe nie etwas, was Du dem Adressaten nicht auch vor anderen Leuten ins Gesicht sagen würdest.

Das Schreiben in Großbuchstaben gilt in Diskussionsforen als Schreien und sollte unterlassen werden.

Vorsicht mit Humor, Ironie und Sarkasmus!
Achte darauf, dass ironisch gemeinte Bemerkungen so gekennzeichnet werden, dass keine Missverständnisse aufkommen können. In einem schriftlichen Medium kommt nichts von Deiner Mimik und Gestik herüber, die Du bei persönlichen Gesprächen benutzen würdest. Für diesen Zweck existieren eine Reihe von Smileys, welche Deine „Absichten“ ausdrücken können. Erscheint Dir ein Text missverständlich oder provokativ, ziehe in Betracht, dass er ironisch oder sarkastisch gemeint sein könnte. Bitte im Zweifelsfall den Autor per PN oder E-Mail um eine Erklärung, statt sofort eine „angemessene“ Antwort zu posten. Missverständnisse können lediglich durch sachliche Kommunikation geklärt werden.

Im Zweifelsfalle gilt:
1. Erst lesen, dann denken
2. Noch einmal lesen, noch einmal denken
3. Und dann erst posten!
Manchmal empfiehlt es sich auch, den Artikel noch einmal zu überschlafen. Oft stellt sich am nächsten Tag heraus, dass man zu impulsiv reagiert oder im Affekt eine Beleidigung verfasst hat.

Unerlaubte Beiträge
Es gibt Beiträge, die in diesen Forum nicht gepostet werden dürfen. Dazu gehören Beiträge, die
- persönlich und verletzend oder grob unhöflich formuliert sind,
- gegen ein Gesetz verstossen,
- Personen, Ethnien oder religiöse Zugehörigkeit diffamieren,
- Firmen, Marken, staatliche Institutionen oder Nichtregierungsorganisationen diffamieren,
- persönliche Angaben wie Name, Adresse, Telefonnummer etc. einer Members enthalten,
- urheberrechtlich geschützte Texte wie etwa Zeitungsartikel beinhalten,
- überhaupt nicht zum Thema des Forums passen,
- völlig unsinnig oder albern sind,
- offensichtlich unwahre Behauptungen aufstellen,
- als Kontaktinserat zu verstehen sind,
- Werbung beinhalten,
- Spam enthalten oder Teil eines Crosspostings sind.


Maßnahmen bei Verstößen:
Postings, die nichts mit dem Thema des jeweiligen Forums zu tun haben, beleidigende Beiträge oder auch Einträge, die gegen die guten Sitten verstoßen, werden ohne Rückfrage gelöscht oder für Antworten gesperrt. Das gleiche geschieht mit Spam-Beiträgen, also Einträgen, in denen mehrfach wiederholt derselbe gehaltlose Text gepostet wird. Auch Threads, welche in großer Anzahl vom selben User eröffnet werden, können gelöscht oder für Antworten gesperrt werden.

Beiträge mit strafbaren Inhalten (unter anderem rassistische und andere diskriminierende Beiträge, Aufforderungen zu Straftaten) oder Beiträge mit Verweisen auf Seiten mit strafbaren oder jugendgefährdenden Inhalten werden von uns vor der Löschung gesichert, um uns vorzubehalten, diese an die entsprechenden Behörden zur Strafverfolgung weiterzuleiten.

Die Verfasser solcher Beiträge werden ausgepeitscht und mittels einer Sperrung an der nächsten Markt/Lager gehindert.





Hier können Sie Ihren Text reinschreiben. Da dieses Scrollfenster auch Html fähig ist, können sie auch Bilder, Links usw... darin verwenden. Hier mal ein Bild als Beispiel:


«« **
 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz